Dr. Dorothee Arlt

Lehrbeauftragte

Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft

Telefon
+41 31 684 38 48
Telefon2
+41 31 684 48 11
E-Mail
dorothee.arlt@unibe.ch
Büro
A 123
Postadresse
Universität Bern
Institut fuer Kommunikations- und Medienwissenschaft
Fabrikstrasse 8
3012 Bern
Schweiz

Von 2013 bis 2021 hat Dorothee Arlt als Oberassistentin am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft gelehrt und geforscht. Der Schwerpunkt ihrer Forschungstätigkeiten liegt auf den Bereichen Politische Kommunikation, Wissenschafts-, Energie-, und Klimakommunikation, Medien im Kontext von Flucht und Migration, Medienvertrauen/Medienwahrnehmungen, sowie Medienrezeption und -wirkung. Von 2018 bis 2021 hat sie zudem das Forschungsprojekt «Political Instrumentalization of the Islam?» im Rahmen der Interfakultären Forschungskooperation (IFK) «Religious Conflicts and Coping Strategies» an der Universität Bern geleitet.

Im Frühjahrssemester 2017 vertrat Dorothee Arlt die Assistenzprofessur «Politische Kommunikation» am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung an der Universität Zürich.

Dorothee Arlt studierte «Angewandte Medienwissenschaft» an der Technischen Universität Ilmenau (2001-2007, Diplom), wo sie 2013 auch zum Thema «Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken – Nein, Danke!? – eine kommunikationswissenschaftliche Studie zum Einfluss medialer Kommunikation auf Einstellungen zur Atomkraft» promovierte.